Wortsalon Schlitz

Episode 8 - Poesie Unvermittelbar

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit der Lyrikerin und Strickkünstlerin sprechen wir über Frisurenmodels, Lyrik am Rande der Gesellschaft und Lyrikszene. Julia Mantel liest Gedichte aus ihrem letzten Gedichtband "Der Bäcker gibt mir das Brot auch so" und aus dem im nächsten Jahr erscheinenden Buch "Wenn du glaubst, die Karibik steht dir zu", sowie Gedichte von Anne Carson, Klaus Hänsel und Norbert Scheuer

Episode 7 - Die Ente der Welt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit der Lyrikerin und Essayistin Monika Rinck sprechen wir über die Ente der Welt, Orakel, wilde Pferde, Schwimmbäder und hirschbesiedelnde Rachendasseln, die Gewalt von Musik und schlafende Hörsäle. Die Frage nach der passend pandemischen Frisur erwies sich als unpassend und wurde zensiert.

Episode 6 - Von Innen nach Aussen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Saskia Hennig von Lange ist Schriftstellerin und Kunsthistorikerin. Mit ihr sprachen wir im Salon Schlitz über literarische Lieblingsorte, den Geruch Rödelheimer Keller, Orte als Inspirationsquelle, über die Entfaltung des Textes von einem reellen Ort aus, über Max Schmelings Haus, über Bäume und ihre Perspektiven, über den Vorteil männlicher Protagonisten, Geschlechterrollen und Corona-Pandemie, über Realismus und Utopie, über String-Schreibtische und den perfekten Platz zum Schreiben

Episode 5 - Poesie ohne Ort

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Um über Räume nachzudenken, muss man manchmal den gewohnten Raum verlassen. Für diese Episode haben wir uns in den virtuellen Raum zwischen Frankfurt und Wien begeben, um dort den Datenpoeten Jörg Piringer zu treffen. Piringer gehört zu den international erfolgreichsten experimentellen Künstlern, die an der Schnittstelle von Poesie, Klang, Elektronischer Musik und Programmierung arbeiten.
Mit ihm sprechen wir über die Poesie von Codes und Algorithen, über Netzwerke und eine Kunst, die Gestalt, Räume und Medium jederzeit wechseln kann. Wir sprechen über die Qualität von Experimenten und das Scheitern beim Lesen und die verlorene Utopie des Internet. Und wir sprechen über die richtige Frisur für den Bachmannpreis.

Episode 4 - Buch und Bühne

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit dem international bekannten Frankfurter Spoken Word Poeten Dalibor Markovic´ unterhalten wir uns über, Lieblingsorte, Lieblingsfrisur, die Tücken von Übersetzungen, Frankfurt als Ausbildungsstätte für die Welt und über seinen neuen Roman, der nächstes Jahr bei Voland & Quist erscheinen wird.

Episode 3 - Institutionen - Räume - Ausbrüche

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir sprechen heute über Institutionen und ihre Räume, über Bühnen und Orte, die Aufhebung zwischen Podium und Publikum, über Verortungen und Veranstaltungen im Ausnahmezustand. Unser Gast ist Björn Jager, Leiter des Hessischen Literaturforums im Mousonturm.
In der Rubrik „Aus dem Regal gezogen“ stellen wir gemeinsam mit unserem Gast Bücher zum Thema Ausbrüche vor.

Episode 2 - Am Anfang war die Bücherei

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir sprechen heute über die Bücherei als Speicher, als multifunktionalen Lernort, als multimediales Informations- und Kulturzentrum, aber auch als Heimat und Fenster zur Welt. Wir sprechen über Bücherhallenbewegung und Leseroboter.
Unser Gast ist Dr. Sabine Homilius, die Leiterin der Stadtbücherei Frankfurt.
In der Rubrik "Aus dem Regal gezogen" stellen wir euch gemeinsam mit unserem Gast besonders schöne Bücher vor, die wir aus unseren privaten Regalen gezogen haben.

Episode 1 - Literatur unter der Haube

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zwischen Trockenhauben, Waschbecken und Haarsprays sprechen Dirk Hülstrunk und Silke Hartmann über spezielle Orte der Literatur, ungewöhnliche Veranstaltungen und über ihre Beziehung zum Objekt Buch. Dazu stellen sie Bücher aus ihrer persönlichen Sammlung vor, die jeweils eine ganz besondere Beziehung zu Orten haben.

Wortsalon Schlitz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wortsalon Schlitz – Literatur unter der Haube
Ein Podcast rund um Literatur, Buch, Szene und Stadt
Aus dem ehemaligen Frisiersalon Schlitz in Frankfurt.
Von Silke Hartmann und Dirk Hülstrunk

Über diesen Podcast

Wortsalon Schlitz ist ein Podcast über Literatur, Buch und Szene aus dem ehemaligen Frisiersalon Schlitz in Frankfurt-Rödelheim.

Zwischen Trockenhauben und Haarspray möchten wir gemeinsam mit Gästen aus der Literaturbranche grundlegenden Fragen nachgehen: Braucht Literatur heutzutage noch reale Orte? Brauchen wir noch das gedruckte Buch? Wird Literatur bald nur noch im Netz stattfinden? Wie geht es weiter mit Büchereien, Literaturhäusern, Verlagen? Welche Beziehung haben wir noch zum Buch als physisches Objekt? Welche Räume und welche örtlichen Gegebenheiten braucht es zum Schreiben, Lesen und Präsentieren von Literatur. Wie prägen Städte ihre Autoren und Autorinnen und ihre Literaturszene?

Regelmäßig stellen wir dazu ein besonderes Buch aus unseren persönlichen Bücherregalen vor.

Dieser Podcast wird produziert von

Dirk Hülstrunk (Autor & Kulturveranstalter)
http://www.dirkhuelstrunk.de

und
Silke Hartmann (Kulturveranstalterin)
http://www.kulturperle.com/

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturamt Frankfurt am Main

von und mit Dirk Hülstrunk, Silke Hartmann

Abonnieren

Follow us